Direkt zum Inhalt wechseln

Taunus Transit

Es ist nicht ganz einfach…die  Vielfalt des Transporters zu erfassen, denn er ist unglaublich vielfältig und passt in verschiedene Gruppierungen. Als FK 800, FK 1000 oder FK 1250 wird er hier unter den Nutzfahrzeugen geführt. [FS]

Technische Details

Karosserieformen Keine Angaben
Nutzfahrzeug-Aufbau Keine Angaben
Gemischaufbereitung Keine Angaben
Zylinderanordnung Reihe
Zylinderanzahl 4-Zylinder
Nockenwellenposition CVH
Nockenwellen Anzahl 1
Ausgleichswelle Keine Angaben
Antrieb Keine Angaben
Getriebe Keine Angaben
Bremse Hydraulische Trommelbremsen
Kraftstoff Nur Benzinmotoren
Leistung [PS] Keine Angaben
Hubraum [Liter] Keine Angaben
Drehmoment Keine Angaben
Reifengröße Keine Angaben
Verbrauch Keine Angaben
Fahrleistung Keine Angaben
Maße u Gewichte Keine Angaben
Sonstige Informationen

Anfangs mit 1,2 Liter und 38 PS, gab es den FK1000 dann auch mit 1,5 Litern und 55 PS. Die mögliche Zuladung war je nach Typ unterschiedlich. Die vielen Varianten hatten alle einen Vorteil gegenüber dem VW Bulli - Sie hatten eine durchgehende Ladefläche und hinten eine tiefe Ladekante. Die ersten Modelle waren ohne Ladung ziemlich Kopflastig, da der Motor zu weit vor der Vorderachse platziert war. [FS]

Weitere Fahrzeuge

* Pflichtfelder