Direkt zum Inhalt wechseln

Omnibus

Ford selbst hat soweit bisher bekannt selbst keine Busse komplett gebaut, hat aber Fahrgestelle angeboten, die einen Aufbau von entsprechenden Firmen wie NWF, Drauz, Glaubschaft und anderen Karosseriebaufirmen erhalten konnten. Der Kunde hat bei einem Ford Händler den Aufbau ausgesucht und separat zum Langrahmenfahrgestell bestellt. Die gezeigten Bilder entstammen dem Ersatzteilkatalog von 1955. Original erhaltene …

Kleintransporter Fiesta Courier / Escort Express

Ford bot die Modelle Escort und Fiesta nicht nur als PKW, sondern auch als Nutzfahrzeug an. Die Bezeichnungen wurden so verändert, dass man neben dem bekannten Modellnamen den Bezug zum Transporteinsatz fand. Fiesta Courier und Escort Express. Den Fiesta Courier gab es (schon ab dem Modell 89) auch mit Seitenfenstern, was sich in der Namensgebung …

Probe 2

Die zweite Generation des Probe wurde von 1992 – 1997 gebaut und war ein Ergebnis der Kooperation Ford/Mazda, wobei die Bodengruppe auf der Mazda GE-Plattform basierte. Als Motorisierung konnte man einen 2,0 Liter 4-Zylinder mit 115 PS oder einen 2,5 Liter V6 mit 163 PS wählen. beides waren Saugmotoren. [FS 17.09.23]   Wer das Thema …

Transit xx

Es ist nicht ganz einfach…die  Vielfalt des Transporters zu erfassen, denn er ist unglaublich vielfältig und passt in verschiedene Gruppierungen. Als FK 800, FK 1000 oder FK 1250 wird er hier unter den Nutzfahrzeugen geführt. [FS]

Model-B

Das Model-B ist die Weiterentwicklung des Model-A. Das Fahrzeug wurde als 8-Zylinder und 4-Zylinder Ausführung gebaut. Die Leistung des 4-Zylindermotors wurde um 10 auf 50 PS gesteigert.   We das Thema Model-B weiter ausbauen möchte, meldet sich bitte beim Vorstand  

V8 / Typ 48 (1935-1936)

Der V8 vom Typ 48 hatte den gleichen Hubraum wie der V8 vom Typ 18 (3.560 ccm), hatte aber 90PS Leistung. Was sofort ins Auge fällt, ist die neu gestaltete rundlichere Karosserie und die neu geformte Kühlermaske. Motor Nr. 2.000.001 – 2.642.025

Falcon XR

Als Beispiel der Modellpalette aus Australien, ist hier der Ford Falcon aufgeführt. Interessant ist der Reihen Sechszylinder mit 4 Liter Hubraum, der in Europa kaum bekannt sein dürfte. [FS] Wer das Thema Ford Australien weiter ausbauen möchte, meldet sich bitte beim Vorstand.

50´er Ford

Wie bei Ford  in den USA zu dieser Zeit üblich, benannte man das Modell nach dem Modelljahr. Kleine Änderungen waren üblich um den „Neuen“ attraktiver zu machen als das Vorgängermodell. V8 oder Reihen Sechszylindermotoren waren verfügbar. FS